Eine Schule ohne Rassismus

Aktuelle Informationen:

Schulbetrieb ab Montag, den 26.04.2021:

  • Für die Abschlussklassen (9a, 9b, 10aM, V2) findet Wechselunterricht statt.
  • Für alle anderen Klassen (5. bis 8. Klassen und V1) findet ab Montag weiterhin Distanzunterricht statt!
  • Ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 100 ist in Bayern bis zum Anfang der Pfingstferien weiterhin nur Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand möglich für die Abschlussklassen.


Schulbetrieb nach den Pfingstferien (ab 07.06.2021):

Ab Montag, 07.06.2021 gilt bei einer Sieben-Tage-Inzidenz

  • von 0 bis 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen
  • über 165: Wechselunterricht für Abschlussklassen, Distanzunterricht für alle übrigen Klassenstufen


Es gilt die Testpflicht in der Schule: 

Schülerinnen und Schüler dürfen nur dann am Präsenzunterricht bzw. an den Präsenztagen des Wechselunterrichts teilnehmen, wenn sie einen aktuellen, negativen Covid-19-Test haben.

Ein negatives Testergebnis kann erbracht werden

  • durch einen Selbsttest, der unter Aufsicht in der Schule durchgeführt wird
  • oder durch einen PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest, der außerhalb der Schule von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurde.

Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht als Nachweis nicht aus.


Das Sekretariat ist täglich von 8:00 bis 13:00 Uhr für Sie geöffnet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Klassenlehrkräfte, das Sekretariat oder die Schulleitung.

 

Aktuelle Informationen finden sie auf der Homepage des Kultusministeriums:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7230/selbsttests-fuer-bayerische-schuelerinnen-und-schueler.html

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

Für den Rahmen-Hygieneplan des Kultusministeriums gehen Sie bitte auf: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7061/aktualisierter-rahmen-hygieneplan-fuer-bayerische-schulen.html