Eine Schule ohne Rassismus

Little Art

little Art ist eine gemeinnützige Organisation zur Förderung der Kreativität von Kindern und Jugendlichen mit Sitz im Münchner Künstlerhaus. little Art realisiert workshops, Ausstellungen und experimentelles Gestalten, auch Kunstaktionen werden mit Schülern gestaltet.

little Art ist an der Mittelschule Ichostraße in zwei Übergangsklassen (5ü und 9ü) regelmäßig aktiv. Dabei steht sowohl die Förderung der Kreativität als auch die persönliche Entwicklung der Kinder im Vordergrund. Denn Kunst ist die Brücke zwischen Nationen, Kulturen und Religionen.

Im Rahmen von Kunstprojekten entsteht ein interdisziplinärer und interkultureller Dialog, der Menschen neue Wege zu einem respektvollen und friedlichen Miteinander aufzeigt.